Recordings abgeschlossen

Die Sessions in den Bau2 Studios sind vorbei. Während wir auf die Mixes warten machen wir uns hinters Artwork für die CD. Wenn alles gut klappt könnt ihr unser neustes Werk noch dieses Jahr in den Händen halten und euren CD-Player damit füttern!!!

IMG_1665


Vorband von Madison Violet im Gaswerk

Madison Violetmy cup of tea

Eigentlich haben wir uns aktuell ja etwas zurückgezogen ins Studio und haben Konzerte erst wieder ab Ende Jahr geplant. Doch diese tolle Anfrage, konnten wir natürlich nicht ausschlagen. Das Kanadisch Folk-Duo Madison Violet ist aktuell auf Europa Tournee und wir dürfen ihren Abend in Winterthur eröffnen, was uns natürlich sehr sehr freut, denn es gibt einige Verbindungen zwischen my cup of tea und Madison Violet. Nicht nur, dass praktisch die ersten Konzerte von tba (früherer Name von uns) Auftritte als Vorband vor Madison Violet waren, und mcot-(ex)-Mitglieder regelmässig Schweizer MV-Konzerte besuchten. Unser ehemaliger Tastenmann Phil war auch einige Zeit der Schweizer Booker von Madison Violet. Und natürlich gefällt uns ihre Musik und wir finden Unsere nicht ganz unpassend dazu.

Wir fühlen uns geehrt, nach vielen Jahren wieder Vorband von Madison Violet zu sein und dies im schönen Gaswerk , in unserer Hometown Winterthur. Nach den intensiven Tagen im Tonstudio, freuen wir uns wieder live zu spielen, und danach mit euch gemeinsam das Konzert der Ladies zu geniessen.

Tickets gibt es hier: Starticket

PS: Mit der CD Produktion geht es gut voran, die Aufnahmen sind bald abgeschlossen, wir sind also quasi hoch schwanger, wann unser neues Baby zur Welt kommt und wann es getauft wird, erfährt ihr hoffentlich in Kürze.


Sessions in den Bau2 Studios

Diesen Sommer haben wir uns aufgemacht in die Bau2 Studios in Winterthur um eine neue CD einzuspielen. Es war ja schon lange Zeit, den neuen Sound von my cup of tea auf die Scheibe zu brennen. Wir hoffen, das wir bei gutem Vorankommen noch dieses Jahr ein CD-Release feiern können!!

Wann und wie erfährst du auf dieser Seite.


next stops: Sonnenstube - Mostindien - Steuerparadies

my cup of tea gibt's in den nächsten wochen wieder live zu sehen und hören. im frühling spielen denise, christian und nadia verteilt in der schweiz - jedes konzert in einem anderen kanton.

nach den beiden schönen konzerten mit mellow dymes, widmen wir uns wieder unseren eigenen Songs und spielen ein paar Akustik-Gigs in bekannter my cup of tea formation.

Konzertflyer my cup of tea Frühjahr 2015

Zwei Jahre nach unserem ersten Konzert im Tessin, dürfen wir wieder in Monis wunderbarem San Michele in Arosio spielen, und hoffen diesmal auf schönes Wetter in der sonnenstube der Schweiz.
Auch zum zweiten Mal sind wir in der Soundindustrie zu Gast. Da haben wir sogar noch einen Suprise-Act als Vorgruppe!
Im Mai spielen wir zum ersten Mal in der Victoria Bar in Baar und Ende Monat dann wohl auch noch in Winti, aber dazu später mehr...

Samstag 21.3.2015 San Michele, Arosio, Tessin
Freitag 17.4.2015 Soundindustrie, Münchwilen, Thurgau
Samstag 2.5.2015 Victoria Bar, Baar, Zug

Wir freuen uns auf die anstehenden Gigs und auf viele bekannte Gesichter!


Saiten-Unterstützung für Mellow Dymes

Konzert Flyer Mellow Dymes 2015

Ein Jahr nach den wunderbaren Konzerten mit den Ladies von Mellow Dymes, unterstützen Christian und Nadia die drei Ladies wieder mit Gitarre und Bass. Und dieses Mal gibt es gar noch schlagkräftige Verstärkung. Joël von Lidus ist mit Cajon, Schellenring und Schüttelei mit von der Partie.

Zu hören gibt's die gemeinsamen Klänge am 6. März im Kaffee Augenblick und am 8. März im Bunten Hund.

Freitag 6.3.2015, 20:30Uhr, Kaffee Augenblick
Hohlandstrasse 1, Oberwinterthur

Sonntag 8.3.2015, 15:00Uhr, Restaurant Bunter Hund
Bachtelstrasse 72, Veltheim

Wir freuen uns auf euch!

 

 


Bye bye Andi

Letztes Bandfoto zu viert

Nun ist es also definitiv, unser Drummer und einziges noch verbliebenes Gründungsmitglied der damaligen Band tba verlässt uns. Andi folgt seiner Vision und wandert mit seiner Frau nach Island aus, wo sie ab März ein Guesthouse betreiben werden. Schon die letzten zwei Jahre waren wir zu dritt - ohne Schlagzeug - akustisch unterwegs, weswegen es nun nicht zu einem harten Bruch kommt. Vielmehr ist diese Umstellung schon vollzogen. Dennoch ist es nun nochmals quasi ein definitiver Schlussstrich unter my cup of tea als Quartett in der Besetzung Denise, Christian, Andi, Nadia. Wir haben zum Schluss einen wunderbaren Abend zu viert verbracht und nochmals ordentlich im Bandraum auf die Pauken gehauen.
Für Islandreisende empfehlen wir ab März das Guesthouse 1x6. Andi freut sich auf Gäste. Wir werden da sicher auch mal vorbei schauen und wer weiss vielleicht gibt's dann ja my cup of tea Konzerte in Island!

Der letzte Abend zu viert

Danke Andi für dein Herzblut, Engagement und die unzählige Stunden die du in die Band investiert hast. Du hinterlässt nicht nur als Drummer, sondern auch Bandpapi, Kassier, Sprücheklopfer, Schnellraucher, Heisshaber, Schnellantworter und Ticketorganisator ein Loch. Dir und Yukiyo alles Gute für den Neustart und wir sehen uns bestimmt mal in Island.
Denise, Christian, Nadia


Langstars wir kommen!

Flyer my cup of tea Langstars

Nach dem wir bereits im Langstars ins Konzertjahr 2014 gestartet sind, beenden wir dieses auch am selben Ort. Wir freuen uns nochmals im tollen Backpackers spielen zu können und viele von euch nochmals zu sehen.


Herzerwärmender August

Fotocollage von zwei Auftrittfotos und einem Foto von Damien Rice

Ein Blick auf den Kalender verrät mir, dass der August fast schon vorbei ist und der Herbst vor der Tür steht. (Der Blick durch das Fenster sagt mir das schon lange.) Ja auch wir hätten gerne einen schöneren Sommer gehabt, mehr Zeit in der Badi und und am Grill verbracht. Die lauen Sommernächste, mit Freunden, gutem Essen, langen Gesprächen und Gitarrenklängen - sie waren zu selten in diesem Jahr. Aber so wirklich einen Grund uns zu beklagen haben wir nicht. Unsere musikalische Sommerpause war einiges kürzer als auch schon und so durften wir bereits im August zwei wunderbare Konzerte spielen. Zu Monatsbeginn musizierten wir hoch oben, in der schönen Innerschweiz, auf der Alp Wang. Und nach dem vergeblichen Versuch wenigstens im August noch braun zu werden gastierten wir letzten Freitag im Kaffeehaus in St.Gallen, wo wir erneut einen wunderbaren Abend verbringen durften. Und als Winti-Band durfte zum Abschluss natürlich ein Besuch der Musikfestwoche nicht fehlen. Danke Damien Rice für eines deiner wunderbaren (und leider viel zu seltenen) Konzerte.
Nun freuen wir uns auf einen farbigen Herbst und weitere schöne Konzertabende. Unsere Konzertdaten sind noch nicht komplett. Werden aber laufend in der Agenda ergänzt. Am 13. September spielen wir zum Beispiel das erste Mal im Vierte in Trogen.

american native dining establishments in niagara fls
miranda lambert weight lossH to launch 3rd annual Fashion Against Aids campaign
cartoon porn
Color Coordinate For Fashion Success Every Time
buy Columbia 4s,
order Columbia 4s,
jordan 4 Columbia,
youjizz How does layering workHow Long Has Makeup Been Around
black porn Long sleeves with zipper closures

Kevin Carter Of Baochuan Capital On China Mobile
cartoon porn he enjoyed moderate success overseas

5 Silly Initiation Rituals of Famous Sinister Organizations
girl meets world show runway season 7 episode 1

What Is Pret a Porter
gay porn not a one night stand

Job Description of Fashion Photographers
how to lose weight fast ties or bowties

How Do I Treat Itchy Skin Blisters
christina aguilera weight loss the company inventory totaled

Where to Get the Best Shopping Deals from Online Boutiques in Malaysia
weight loss tips Things seemed to be quieting down


Schon jetzt genug von der WM? Wir haben die Alternative

Seit letztem Donnerstag wird in Brasilien um den Weltmeistertitel gekickt. Für viele ein grosses sportliche Highlight und der Grund (oder die Ausrede) Abend für Abend (oder Nacht für Nacht) vor dem Fernseher (oder in der Bar) zu sitzen, Bier zu trinken und zu wenig zu schlafen. (Zugegeben, einige von uns gehören in gemässigter Form auch dazu.) Es soll aber auch solche geben, die die WM überhaupt nicht interessiert, oder die nach 2 Spielen schon genug haben für die nächsten vier Jahre. Für die sind die momentanen Abende eher trostlos, denn im Fernseher kommt auf fast jedem Kanal Fussball, in jeder Bar läuft Fussball, die Zeitungen sind voll von Fussball und alle Kollegen reden nur noch über Fussball. Zum Glück gibt's da noch uns ;-)
Wir bieten die ultimative Alternative zur WM mit einem Konzert. Am Freitag (Übermorgen) spielen wir in der Soundindustrie in Münchwilen. Konzertbeginn ist 20:30, also bevor das Fussballspiel Schweiz - Frankreich, dass wieder alle anderen sehen wollen, beginnt. Auch bei uns gibt's zwei Halbzeiten a 45min mit einer ordentlichen Pause, so dass wir nicht viel vor dem Fussballspiel fertig sein sollten. Unsere Konzertbesucher kommen also elegant um das Spiel drumrum.
Lust auf melancholischen Singersongwriter Pop und mehrstimmige Gesänge, statt Fangesänge und schlechte Intonation bei der Nationalhyme? Dann freuen wir uns auf dich am Freitag!


Glücksmomente

Glücksmomente zum Ersten

Die Konzerte mit Mellow Dymes waren wunderbar. Danke an die Sängerinnen für die tolle gemeinsame Probe- und Konzert-Zeit. Gute Erinnerungen und feine Bier (danke!) nehmen wir als Stärkung gerne mit.

Glücksmomente zum Zweiten

Wir werkeln an einem neuen Song. Es tut gut mal wieder intensiver an neuem Material zu arbeiten, erst recht, wenn's dann so gut rauskommt. Unser neues Baby lautet auf den Arbeitstitel "Piece of Happyness" und wir hoffen ihn rechtzeitig auf die nächsten Konzerte fertig geschliffen zu haben.

Glücksmomente zum Dritten

Nach der kleinen Konzertpause (für das Projekt mit Mellow Dymes), geht's in den nächsten Monaten wieder los. Erste Konzerte in Winterthur, Münchwilen, St.Gallen und Trogen stehen bereits fest und das ein paar weiter werden noch folgen. Wir freuen uns auf eine musikalischen Frühling und Sommer.