On Tour mit Mellow Dymes

Unsere Sängerin Denise ist nicht nur die Stimme von my cup of tea. Sie singt auch im Frauen-Trio Mellow Dymes. Die drei Ladies verzaubern mit wunderbarem, drei stimmigen Gesang.
Christian und Nadia haben die Ehre, die nächsten Konzerte von Mellow Dymes mit ihren Saiten zu begleiten.
Auf die Zuschauerinnen und Zuhörer warten zwei abwechslungsreiche Sets vollgepackt mit Covers von den Beatles über Queen bis KT Tunstall.
Wir würden uns freuen, auch das my cup of tea Publikum bei den Mellow Dymes Konzerten begrüssen zu dürfen.

konzerte:
sonntag, 23. februar 2014, 16.00 uhr, restaurant bunter hund,
bachtelstrasse 72, winterthur

sonntag, 2. märz 2014, 19.00 uhr, lina’s bar,
wartstrasse 38, winterthur


2014 ist jetzt schon ein gutes Jahr

Wir hoffen ihr seid alle gut gerutscht und habt 2014 gut angefangen - wir definitiv. Mit den Konzerten im Langstars und im GleisDrü haben wir schon mal ein schönes Tempo angeschlagen. Was das Jahr wohl noch alles bringen wird? Wir freuen uns jedenfalls auf das was kommen wird, schöne Konzerte, interessante Begegnungen, neue Songs, vielleicht ein neues Album...

Jedenfalls sind wir fleissig am Proben und Gigs suchen. Uns macht die Musik und die Band im Moment richtig viel Spass und wir glauben 2014 wird ein gutes Jahr. Wir lassen uns gerne überraschen!

my cup of tea spielten Anfangs 2014 im Langstars und im GleisDrü

 


Merry Christmas

Wir blicken auf ein tolles Jahr zurück und freuen uns bereits am 2. Januar musikalisch in das neue Jahr zu starten. Davor möchten wir uns aber bei allen bedanken, die uns dieses Jahr unterstützt haben, sei es mit Konzertbesuchen, Musik-Kritiken oder positiven Feedbacks zum neuen Foto.

Weihnachtliches Bandfoto

Wir wünschen allen schöne Festtage, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch und vielleicht sieht man sich ja bereits an einem der ersten beiden Konzerte anfangs Januar.

Flyer zu den Konzerten im Januar

 


Weiter geht's

Kurzfristig hat es sich ergeben, dass wir nächste Woche am 3. Geburtstag vom AA-Jam in Aadorf spielen. Wir hoffen auf ein gelungenes Fest und sind auch gespannt auf die Musik der anderen Bands!

Im neuen Jahr sind wir dann wieder im Langstars zu gast, wo wir schon letzten Frühling ein gemütliches und gut besuchtes Konzert hatten. Danach trifft man uns noch im kleinen aber feinen GleisDrü in Räterschen, welches ich wärmstens empfehlen kann. Wer will kann da auch mit uns zu Abend essen (19:00, bei uns oder im GleisDrü möglichst bald reservieren).

Weitere Konzerte im neuen Jahr sind in Planung und wir hoffen euch am einen oder anderen zu sehen :-)

 


Heimspiel und Tour-Finale in Winterthur

Im nachhinein fragen wir uns warum wir so lange Zeit unsere Band-Heimat Winterthur umgangen haben, wenn's darum ging Konzerte zu planen. War's die Angst vor vielen bekannten Gesichtern zu spielen und vielleicht den Erwartungen nicht standzuhalten oder die Schmach vor leeren Rängen zu spielen, falls niemand kommt? Wir wissen es nicht mehr so genau, aber das ist jetzt eigentlich auch egal. Wir sind auch zwei Wochen nach dem wunderbaren Konzert immer noch gerührt über die vielen bekannten und unbekannten Gesichter, die fast jeden Zentimeter des Dimensione ausfüllten, die aufmerksamen Ohren die unseren Klängen lauschten und die berührenden Feedbacks danach.

Wer das Konzert verpasst hat, oder gerne nochmals zurückblicken möchte, für den gibt's hier einen Zusammenschnitt des Konzerts. (Danke Kaspar für die spontane Kamera-Arbeit.)

 

In Winterthur gab's übrigens noch die Trio-Weltpremiere unserer bahnbrechenden Choreografie zu Seasons. Auch davon haben wir ein kleines Video für euch ;-)

Nun machen wir erstmal Konzertpause bis Ende Jahr, damit wir dann vollgas ins neue Jahr starten können. Am 2. Januar wünschen wir euch musikalisch es Guets Nois im Langstars in Zürich und wenige Tage später (am 11.1.) spielen wir im Gleis drü in Räterschen. Und das soll erst der Anfang sein, weitere Konzerte sind bereits in Planung. Die aktuellen Konzertdaten gibt's wie immer in der Agenda.

Wir wünsche euch einen schönen Winteranfang und eine Adventzeit voller Zimtduft, Kerzenlicht und Weihnachtsguezli.

Bis bald!

 


Besuch bei Wilhelm Tell

Wir dachten uns: "Wenn wir schon in Altdorf sind, statten wir unserem Nationalheld doch einen Besuch ab!" So schnappten wir vor dem Konzert in Himbeerblond kurz unsere Instrumente und schritten durch die hohle Gasse zum Tell, wo wir kurz zwei Songs spielten...

 


Nach Altdorf ist vor Winterthur

Der Besuch bei Wilhelm Tell war sehr schön und wir hatten einen tollen Abend! Jetzt schauen wir mit grosser Vorfreude in Richtung Heimspiel!!!

FotoBandRo

 


Der Sommer ist vorbei

... zumindest sieht es die nächsten Tage danach aus. Aber auch wir hoffen natürlich, dass es noch ein paar sonnige Tage gibt und es noch für den einen oder anderen Badi-Besuch oder Grillabend reicht.
Aber so ein goldener Herbst hat ja dann auch was. Wenn die Blätter sich verfärben, die Sonne durch den Morgennebel blinzelt und es wieder Zeit ist für Kastanienmännchen. Und was würde zu einer guten Tasse Tee und dieser leicht melancholischen Stimmung besser passen als unsere Musik - deshalb spielen wir nach den heissen Sommermonaten im Bandkeller auch wieder live. Zwei Konzerte stehen (mindestens) auf dem Programm. Ein ganz besonderer Leckerbissen wartet am 28. September auf euch. Wir spielen in der Frisurenbäckerei himbeerblond in Altdorf und dürfen dazu unseren ehemaligen Tastenvirtuosen Phil als Specialguest begrüssen. Nebst seinen geliebten Tasten nimmt er auch Mundharmonika, Glockenspiel und weitere tolle Instrumente mit und vielleicht sogar die legendären Seifenblöterli aus gemeinsamen Band-Tagen. Wir freuen uns jedenfalls schon total auf dieses Konzertabend und feilen dafür auch an zwei neues Songs von Phil, die wir zum Besten geben werden.
Am 1.November sind wir dann endlich mal wieder in Winterthur zu sehen. (Kleine Anmerkung der hier Schreibenden: Ich bin nun seit 2007 in der Band und hatte noch nie das Vergnügen in Winti zu spielen.) Im Dimension setzen wir unsere Akustik Tour fort und freuen uns natürlich sehr auf das heimische Publikum.
Bis dahin wünschen wir einen schönen Übergang von Sommer zu Herbst und freuen uns auf bald.

Flyer zum Konzert im Himbeerblond Altdorf vom 29.September 2013 Flyer zum Konzert im Dimensione, Winterthur vom 1. November  2013

 


Danke Zürich

Letzten Mittwoch durften wir unsere zwei Akustik-Sets endlich "Zuhause" spielen. Das erste Konzert seit langem in der Region Zürich/Winterthur war wohl mit ein Grund, dass wir im Langstars vor so einem grossen Publikum spielen durfte. Herzlichen Dank an alle die gekommen sind, ihr habt uns eine grosse Freude bereitet. Zudem möchten wir uns ganz herzlich beim Langstars bedanken, für super die Organisation, die grosse Hilfe beim Auf- und Abbau und für die Chance mitten in Zürich auftreten zu dürfen.

Konzert im Langstars Zürich

Die ersten drei Konzerte der Akustiktour 2013 haben Lust gemacht auf mehr und mehr wird in Kürze auch folgen. Wir freuen uns und halten euch gerne hier auf der Webseite oder über unsere Facebookseite und unseren Twitterkanal up to date.

 


nach dem Tessin ist vor Zürich

Wie schon geschrieben, war das Wetter in Arosio leider nicht so, wie wir Deutschschweizer es uns vorstellen, wenn wir ans Tessin denken. Trotzdem -  oder vielleicht gerade deswegen, war das Konzert im Ristorante San Michele wunderschön. Moni, die den Laden seit 26 Jahren schmeisst und immer wieder tolle Konzerte veranstaltet, war eine wunderbare Gastgeberin und wir denken gerne an die zwei Tage im Malcantone zurück. Für alle die nicht da waren und als kleine Einstimmung aufs nächste Konzert, gibts hier einen kleinen Ausschnitt von unserem Tessiner-Konzert.

Und nicht vergessen, nächsten Mittwoch 15.5. spielen wir im Langstars in Zürich.
Im Netz kursieren diverse Konzertbeginn-Zeiten, daher hier nochmals definitiv:
Konzertbeginn ist zwischen 20 Uhr und 20:30 Uhr ;-)

Und wer noch mehr wissen will, wir spielen 2 Sets à ca 45min.