Wie schon geschrieben, war das Wetter in Arosio leider nicht so, wie wir Deutschschweizer es uns vorstellen, wenn wir ans Tessin denken. Trotzdem –  oder vielleicht gerade deswegen, war das Konzert im Ristorante San Michele wunderschön. Moni, die den Laden seit 26 Jahren schmeisst und immer wieder tolle Konzerte veranstaltet, war eine wunderbare Gastgeberin und wir denken gerne an die zwei Tage im Malcantone zurück. Für alle die nicht da waren und als kleine Einstimmung aufs nächste Konzert, gibts hier einen kleinen Ausschnitt von unserem Tessiner-Konzert.

Und nicht vergessen, nächsten Mittwoch 15.5. spielen wir im Langstars in Zürich.
Im Netz kursieren diverse Konzertbeginn-Zeiten, daher hier nochmals definitiv:
Konzertbeginn ist zwischen 20 Uhr und 20:30 Uhr 😉

Und wer noch mehr wissen will, wir spielen 2 Sets à ca 45min.